Gebt den Kindern das Kommando

Man kann nie jung genug sein, um damit zu beginnen, die Welt zu verändern: In der November-Ausgabe des TOPIC begegnest du außergewöhnlichen jungen Menschen, von deren Mut und Ideenreichtum sich so mancher Erwachsener ein Stück abschneiden könnte. Stoff für ein spannendes Referat liefern Anne, Izzy, Malala, Abraham, Felix und Emma natürlich auch. Hier findest du Informationen, die dir dabei weiter helfen könnten.

Foto: Spatuletail/Shutterstock.com

Anne Frank war 15 Jahre jung, als sie im Konzentrationslager Bergen-Belsen starb. Dabei hatte sie noch so viele Träume: Das verträumte Mädchen wollte Schriftstellerin werden und die Welt mit ihren Geschichten bezaubern. Weil sie aber aus einer jüdischen Familie stammte, blieb ihr dieser Traum verwehrt. Mit ihren Lieben versteckte sie sich zwei Jahre in einem Hinterhaus in Amsterdam, ehe sie dort von den Nazis entdeckt und verschleppt wurde.

Ihre Geschichte kennt man aber bis heute: Anne Frank hat nämlich in der Gefangenschaft ein Tagebuch geführt, das ihr Vater zwei Jahre nach ihrem Tod veröffentlicht hat. Bis heute wurde es in 55 Sprachen übersetzt und gilt als eines der wichtigsten Zeugnisse des Holocaust. Dort, wo sich Anne und ihre Familie versteckten, steht heute das „Anne-Frank-Haus“. Das Museum widmet sich dem Leben und Sterben dieses außergewöhnlichen Mädchens. Auf der Museums-Homepage findest du unter anderem ein Video-Tagebuch, das dir Einblicke in Annes Leben gibt. Darüber hinaus findest du hier auch spannende Informationen zum Thema Holocaust.

Foto: Lev Radin/Shutterstock.com

Sechs Minuten und 20 Sekunden: So lange hat das Schulmassaker von Parkland im US-Bundesstaat Florida gedauert, bei dem am 14. Februar 2018 17 Menschen ihr Leben verloren. Emma González hat den Amoklauf eines Mitschülers überlebt, aber nie vergessen. Seither macht sich die junge Frau für strengere Waffengesetze stark und hat deshalb auch die Organisation „Never Again MSD“ gegründet.

Emma hat es aber auch mit einer beeindruckenden Rede weltweit in die Nachrichten geschafft. Bei einer Protestveranstaltung gegen Waffengewalt erinnerte sie zunächst an ihre Mitschülerinnen und Mitschüler, die ihr Leben durch Waffengewalt verloren hatten. Danach schwieg sie. Sechs Minuen und 20 Sekunden. Genauso lange also wie der Amoklauf gedauert hatte.

Ein Video dieser beeindruckenden Rede findest du hier: https://www.zdf.de/nachrichten/heute-sendungen/videos/emma-gonzalez-schweigen-volle-laenge-100.html
Warum Waffengewalt in den USA so weit verbreitet ist, erfährst du in diesem ZDF-Beitrag: https://www.zdf.de/kinder/logo/erklaerstueck-waffen-usa-100.html

Foto: David Bolley in Cooperation with Plant-for-the-Planet

Felix Finkbeiner war in der vierten Klasse Volksschule, als er während der Arbeit für ein Referat auf eine tolle Idee kam. In jedem Land der Welt sollten Kinder Bäume pflanzen – und zwar so viele, bis die Welt um eine Million Bäume reicher ist. Zusammen mit seinen Mitschülerinnen und Mitschülern ging er mit gutem Beispiel voran und pflanzte im März 2007 einen Baum an seiner Schule. Damit gründete er auch die Initiative Plant-for-the-Planet, die drei Jahre später tatsächlich den millionsten Baum pflanzen konnte.

Mittlerweile hat die Organisation 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und zählt 88 000 junge Botschafterinnen und Botschafter für Klimagerechtigkeit in knapp 70 Ländern. Außerdem leitet Plant-for-the-Planet nun die „Billion Tree Campaign“ der UNO und setzt sich für die Wiederherstellung von zerstörtem Waldgelände auf der Halbinsel Yucatán in Mexico ein.

Mehr zur Organisation Plant-for-the-Planet erfährst du hier: https://www.plant-for-the-planet.org/de/startseit

Felix erzählt, warum er Bäume pflanzt.Videoquelle: Allgemeine Zeitung/Youtube.com

Das könnte dich auch interessieren!

Die TOPIC-Referats-Checkliste
Plus
Tipps fürs Referat

Die TOPIC-Referats-Checkliste

Das Thema Zukunft: Links und Tipps
Plus
Referatstipp: Zukunft
TOPIC September 2020, S. 6,7,8,9

Das Thema Zukunft: Links und Tipps

Wie finde ich ein gutes Thema?
Plus
Tipps fürs Referat

Wie finde ich ein gutes Thema?