Das Thema Zukunft: Links und Tipps

Die September-Ausgabe deines TOPIC nimmt die Zukunft unter die Lupe, die den Menschen schon immer fasziniert hat. Hier findest du zusätzliche Informationen, die dir Ideen für mögliche Referate geben sollen.

Foto: Tristan Horx, www.tristan-horx.com / Foto: Klaus Vyhnalek, www.vyhnalek.com

„Eigentlich fängt die Zukunft schon in drei Minuten an“, sagt der Trend- und Zukunftsforscher Tristan Horx, der von Berufs wegen ein Auge auf die Welt von Morgen wirft. In der September-Ausgabe des TOPIC findest du ein ausführliches Interview mit dem Zukunfts-Experten. Darin spricht er unter anderem über ein mögliches Leben auf dem Mars und künftige Technologien, die unser Leben erleichtern. Thema ist aber auch die Corona-Krise, die unsere Welt ja ordentlich durcheinander gewirbelt hat.

Im Gespräch mit dem ZDF hat Tristan Horx vier Szenarien für die Welt nach Corona entworfen. Unter anderem sagt er dabei, dass die „Zwangspause“ unserer immer schneller werdenden Welt auch gut getan hat. Das Video dazu findest du hier.

Horx hat aber auch einen eigenen Podcast: Unter dem Titel „Treffpunkt: Zukunft“ lädt er dabei Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft ein und spricht mit ihnen über die Herausforderungen der Zukunft. Die Gespräche kannst du hier nachhören. Besonders spannend ist der Podcast mit dem ORF-Journalisten und Moderator Stefan Lenglinger, mit dem Horx über die Bedeutung von gesicherten Informationen und die Gefahren von Fake News spricht.

Der Hyperloop könnte bald schon Realität werden.
Der Hyperloop könnte bald schon Realität werden.Foto: Andrey L/shutterstock.com

Wie die Welt in 100 Jahren aussehen wird, können wir heute nur erahnen. Aber womöglich düsen wir dann schon mit dem Hyperloop in 15 Minuten von Wien nach Innsbruck: In einer unterirdischen, nahezu luftleeren Röhre sollen dabei Kapseln mit einer Geschwindigkeit von 1200 Kilometern pro Stunde Reisezeiten verkürzen. Noch sind diese Kapseln Zukunftsmusik, aber weltweit arbeiten Wissenschaftlerinnen und Forscher an der Umsetzung der Idee von US-Unternehmer Elon Musk. Mehr zum Hype um den Hyperloop findest du in diesem WDR-Beitrag.

Verändern wird sich wohl auch das Bild unserer Städte: Der Klimawandel sorgt nämlich dafür, dass der Meeresspiegel immer weiter steigt. Vor allem Küstenstädte laufen Gefahr, früher oder später unterzugehen. Forscherinnen und Architekten arbeiten deshalb an Konzepten für schwimmende Städte: Die Häuser sollen auf Plattformen auf dem Wasser gebaut werden. Mehr zur Idee der „Oceanix City“ erfährst du in diesem Video:

Videoquelle: Youtube

Das könnte dich auch interessieren!

Wie finde ich ein gutes Thema?
Plus
Tipps fürs Referat

Wie finde ich ein gutes Thema?

Podcast: Birnen statt Papaya
Hör hin
Gut durchs Leben
TOPIC September 2020, S. 24,25

Podcast: Birnen statt Papaya

Vorgelesen: Wie es nicht werden soll
Hör hin
Kurzgeschichte erzählt
TOPIC September 2020, S. 32,33

Vorgelesen: Wie es nicht werden soll