Ö1: Woher kommt der Glaube an Vampire?

Die Ö1-Kinderuni-Reporterinnen Caroline, Jennifer, Pia, Lisa und Tina stellen sich vor, dass es Vampire echt gibt. Warum beißen Vampire? Und warum haben sie Angst vor Knoblauch? Christoph Augustynowicz vom Institut für Osteuropäische Geschichte interessiert sich dafür, wie Menschen auf die Idee gekommen sind, dass es Vampire geben könnte.

Foto: Anton Brand/Shutterstock.com

Woher kommt der Glaube an Vampire? Von Blutsaugern, Knoblauch und Untoten.

Woher kommt der Glaube an Vampire? Von Blutsaugern, Knoblauch und Untoten.

Gestaltung: Tina Plasil

Möchtest du noch mehr von Ö1 hören? Schau mal auf Ö1 macht Schule – da gibt es weitere interessante Sendungen.

Das könnte dich auch interessieren!

Lust auf ein Audio-Mystery-Spiel?
Plus
Spieletipp
TOPIC Oktober 2021, S. 43

Lust auf ein Audio-Mystery-Spiel?

Halloween mit TOPICtuber Moritz
Plus
Do it yourself
TOPIC Oktober 2021, S. 35

Halloween mit TOPICtuber Moritz

November-Lyrik: Vollmondnächte
Hör hin
Reim oder nicht Reim
TOPIC November 2020, S. 31

November-Lyrik: Vollmondnächte